weather-image
16°

Examen für Gesundheits- und Krankenpflege im Sana Klinikum Hameln-Pyrmont für 20 Prüflinge

Sie haben ihre Pflegeexamen in der Tasche

Hameln. Nach drei Jahren qualifizierter Ausbildung in Theorie und Praxis bildete das Examen den verdienten Abschluss für 20 Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege am Sana Klinikum Hameln-Pyrmont.

veröffentlicht am 04.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_5851388_wvh0410_Pflegeexamen_Sana_Klinikum_GKPS_.jpg

Die engagierten jungen Gesundheits- und Krankenpflegekräfte werden in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Kliniken, Pflegediensten oder Senioreneinrichtungen, aber auch bei Krankenkassen oder als Gutachter beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen tätig sein können. Zudem stehen ihnen auch aufbauende Studiengänge und Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Auf der Grundlage des nun erlangten Staatsexamens können die jungen Menschen auf eine gesicherte berufliche Zukunft blicken. Und angesichts des sich abzeichnenden Fachkräftemangels in den Pflegeberufen sind die Chancen einer beruflichen Weiterentwicklung für die Examinierten sogar sehr gut. Das Sana Klinikum und das Krankenhaus Lindenbrunn zeichneten die fünf besten Kursteilnehmer mit einem Buchpräsent aus. Ihr Staatsexamen haben Kristin Aulhorn, Denise Baumeister, Lisa Maria Beer, Jennifer-Christine Bell, Tatjana Besuschko, Julia v. Bültzingslöwen, Sina-Katharina Erdmann, Sonja Gregorczyk, Lena Heimann, Klaudia Jokiel, Maria Kannenberg, Marcus Wolfgang Märker, Sarah Mertin, Mona Sassenberg, Gary Ian Steuernagel, Franziska Uhlenbrok, Charlene Warnhoff, Jana-Theresia Wehrhahn, Anne-Katrin Zöllner und Laura-Maria Zorn abgelegt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?