weather-image
11°
×

Erster Teil der Feuerwehrprüfung erfolgreich schriftlich und mündlich abgelegt

Sie bestanden die Truppmann-Ausbildung

Coppenbrügge. Im Unterrichtsraum der Freiwilligen Feuerwehr Coppenbrügge hat die Luft gebrannt. Hier trafen sich junge Mitbürger aus der Gemeinde Coppenbrügge, um die Truppmann-1-Prüfung abzulegen. In den vergangenen acht Wochen vermittelte der Gemeindeausbildungsleiter Hagen Bruns nebst der ihn unterstützenden Kameraden Achilles, Silex, Pieper und Saffer den meist aus der Jugendfeuerwehr kommenden Feuerwehrleuten die feuerwehrtechnischen Grundlagen in praktischer und theoretischer Form.

veröffentlicht am 19.05.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 19:41 Uhr

Der Kreisausbildungsleiter Kay Leinemann prüfte abschließend das Wissen der Feuerwehr-Anwärter/innen. Die siebzehn Prüflinge mussten ihr Wissen schriftlich und mündlich bezeugen. Dabei gerieten einige in der Anstrengung so sehr ins Schwitzen, dass sie sich ihrer Uniformjacke entledigen mussten.

Die Spannung löste sich für alle Beteiligten erst nach drei Stunden, als der Kreisausbildungsleiter verkündete: „Es haben alle bestanden.“ Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke und Gemeindebrandmeister Walter Schnüll gratulierten als Erste. Beide wiesen die jungen Kameraden darauf hin, dass sie bei Einsätzen jetzt mit ausrücken müssten und die weitere Ausbildung in ihren Ortsfeuerwehren anstreben sollten. Bestanden haben aus Bäntorf: Michael Thürmer, Sandra Wille-Naumann und Malvyn Wille; aus Diedersen: Katja Krüger, Marvin Krüger, Lina Mursewiek und Björn Witte. Aus Herkensen bestanden Florian Brüning, Sven Eickhoff und Karsten Raasch; aus Behrensen: Lena Fuhrmann, Christoph Banke und Andreas Beinling; aus Coppenbrügge: Alexander Wehrmann, Thorben Kurbgeweit und Jennifer Noack und aus Bessingen bestand Manuel Olze die Truppmann-1-Prüfung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige