weather-image
23°

Männergesangverein Kirchbrak ehrt Mitglieder / Vorstand bestätigt / Konzert in Hannover am 15. März

Sie bereichern das Gemeindeleben kulturell

Kirchbrak (fg). Gleich mehrere Ehrungen hat Friedrich Brennecke während der Jahreshauptversammlung beim Männergesangverein Germania Kirchbrak im Vereinslokal „Zur Linde“ erhalten. Für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft heftete ihm der Bezirksvorsitzende im Niedersächsischen Chorverband, Karl-August Fricke, die Ehrennadel an den Sängerblazer. Auch der MGV-Vorsitzende Hans-Jürgen Hilmer ehrte den Jubilar mit Nadel und Urkunde für 60 Jahre Treue, dazu überreichte er dem 80-jährigen Sangesbruder ein Blumengesteck und ernannte ihn zum Ehrenmitglied. Außerdem hat Brennecke 15 Jahre aktive Vorstandsarbeit geleistet.

veröffentlicht am 23.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr

Bürgermeister Wilhelm Brennecke und die geehrten Gerhard Thiemel
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Proben immer

mittwochs

Der Vorsitzende zeichnete Arnold Kremer für 60 Jahre passive Mitgliedschaft aus. Gerhard Thiemel erhielt für 40 Jahre Nadel und Urkunde, ebenso Manfred Rosenberger für 29 Jahre Mitgliedschaft. Die Ehrungen an Heinrich von der Heide, Karl Rentsch und Erwin Hentschel werden nachgereicht. Der MGV zählt aktuell 34 aktive und passive Mitglieder. Die Chorproben der sieben Aktiven finden mittwochs ab 19 Uhr im Gemeindesaal in Kirchbrak statt. Neue Sänger sind willkommen. Die Männer singen gemeinsam mit dem Frauenchor Kirchbrak. Wie der Vorsitzende berichtet, hat die Chorgemeinschaft ihr Liedgut wiederholt und neue Lieder eingeübt.

26 Singabende und sieben öffentliche Auftritte gab es 2008, dazu zahlreiche Ständchen. Zum geselligen Teil gehörten eine Busfahrt nach Marienmünster und ein Grillnachmittag. Keine Veränderungen gab es bei den Vorstandsneuwahlen. Wahlleiter Heinrich Daues bescheinigte dem Vorstand eine gute Arbeit, und die Versammlung wählte den gesamten Vorstand einstimmig wieder: Vorsitzender und Chorleiter Hans-Jürgen Hilmer, Stellvertreter Helmut Heinemeyer, Kassenwart Friedrich Schaper, Schriftführer Jürgen Meyer. Beisitzer sind Heinrich Daues, Friedrich Brennecke und Wilfried Lindner.

Bürgermeister Wilhelm Brennecke sprach dem Verein Lob aus. Mit ihrem Gesang ist die Singgemeinschaft eine kulturelle Bereicherung im Gemeindeleben. Am 15. März wird der MGV am Konzert in Hannover teilnehmen. Er singt mit dem Chor Grave. Auch bei der Maibaumaufstellung tritt er wieder auf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?