weather-image
30°
Schatzmeister Jürgen Ahlborn nach 19 Jahren verabschiedet / René Reiß „Sportler des Jahres“

SG Hameln 74 erhöht die Mitgliedsbeiträge

Hameln. Die SG Hameln 74 hat auf ihrer Hauptversammlung die Mitgliedsbeiträge zum 1. Juli erhöht, Schatzmeister Jürgen Ahlborn nach 19 Jahren verabschiedet und René Reiß zum „Sportler des Jahres 2009“ gekürt.

veröffentlicht am 10.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 01:21 Uhr

270_008_4258400_wvh_SG_74_.jpg

Die Hauptversammlung hat die Monatsbeiträge für Kinder und Jugendliche auf 5,50 Euro, für Erwachsene auf 12 Euro, für Familien auf 17,50 Euro und für Passive auf 5 Euro angehoben. Der Vorstand hatte seinen Antrag damit begründet, dass die laufenden Kosten steigen, Firmen ihr Sponsoring aufgrund der Wirtschaftskrise zurückfahren und in diesem Jahr bei der SG Hameln 74 einige Renovierungen und Neuanschaffungen geplant sind. Die Mitglieder folgten mit großer Mehrheit der Argumentation, dass heutzutage auch ein Sportverein Schritt für Schritt zu einer höheren Kostendeckung durch die Mitgliedsbeiträge kommen müsse – und sich nicht allzu sehr auf Spenden und Sponsoren verlassen dürfe. In der ausführlichen Diskussion wurde aber auch klar, dass sich die SG Hameln 74 vor allem im Jugendbereich weiterhin seiner sozialen Rolle bewusst bleiben will.

Schatzmeister Jürgen Ahlborn verabschiedete sich bei den Rot-Schwarzen nach 19 Jahren Vorstandsarbeit aus seinem Amt. Die Versammlung und der Vorstand dankten ihm ausdrücklich für die enorm engagierte Arbeit in den vergangenen zwei Jahrzehnten. Nachfolger werden Rainer Woltemate, der die Kassenführung übernimmt, sowie Rolf Koch, der die Mitgliederverwaltung leitet. Auch Sozialwartin Bettina Bormann wurde aus ihrem Amt verabschiedet. Die Hauptversammlung dankte für die jahrelang geleistete Arbeit. Zum Nachfolger wurde Thomas Richter gewählt. Bei der Wahl zum 2. Vorsitzenden wurde Frank-Uwe Schmidt im Amt bestätigt, und auch Schriftführerin Karin Thimm wurde für weitere zwei Jahre gewählt.

Zum „Sportler des Jahres 2009“ kürten die Rot-Schwarzen aus Hamelns Nordstadt den Fußball-Jugendspieler René Reiß, der sich in seinen jungen Jahren schon sehr engagiert in die Vereinsgemeinschaft einbringt und Vorbild für viele andere ist. Der erst 14-Jährige hat über den Sport sein Herz für den Verein entdeckt. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden vom Vorstand André Venten, Torsten Tünnermann und Marcel Korth mit der bronzenen Vereinsnadel geehrt.

Die Geehrten der SG Hameln 74 (v. li.): Torsten Tünnermann, Bettina Bormann, André Venten, Marcel Korth, René Reiß und Jürgen Ahlborn. Foto: pr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare