weather-image
Der Kabarettist Arnim Töpel gibt in der nächsten "Nachtausgabe" Antworten / Heute: Freikarten zu gewinnen

"Sex ist keine Lösung" - aber welche Lösung gibt es sonst?

Bückeburg (rc). Die nächste Nachtausgabe der Volksbank in Schaumburg und unserer Zeitung steht an: Am Dienstag, 6. November, wird Arnim Töpel in der Kundenhalle der Bank am Marktplatz zu hören und zu sehen sein. "Sex ist keine Lösung" ist der Name des Programms, geboten werden Piano, Blues und Kabarett.

veröffentlicht am 30.10.2007 um 00:00 Uhr

"Sex ist keine Lösung" meint Arnim Töpel und wird in der Nachtau

Wer Schmuddelkram erwartet, der wird enttäuscht. Dafür lacht das Herz mit dem Verstand. Arnim Töpel nimmt sich der Rätsel menschlicher Beziehung an, die Mann und Vater mitten im Leben bewegen. Töpel, der gelernte Jurist und Ex-Radio-Talker, macht ein sehr persönliches Kabarett, das ohne vermeintliche Tagesaktualität auskommt und doch ganz nah an der Zeit, an den Menschen ist. Ein konsequenter Gegenentwurf zum medientauglichen Witzeerzähler, zum Berufsbeleidiger, zur erfolgreichen Verquirlung von Comedy und Kabarett, schreiben die Kritiker und bescheinigen ihm sprachliche Brillanz und gut durchdachte Texte. Dazu kommt, dass Töpel groovt. Mit und ohne Instrument. Und er hat am Piano seinen unverwechselbaren, ganz eigenen Stil gefunden: energisch, pointierend und gefühlvoll. Die Nachtausgabe beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank in Schaumburg, beim Kulturverein in der Touristinfo und in der Geschäftstelle unserer Zeitung an der Langen Straße. Sie wollen dabei sein? Exklusiv für unsere Leser verlosen wir heute Punkt 15 Uhr fünfmal je zwei Eintrittskarten an die, die unter (0 57 22) 50 53 durchkommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt