weather-image
21°
×

Sepp-Herberger-Urkunde für JA Hameln

13 Preisträger sind in Berlin durch Deutschlands älteste Fußballstiftung für ihr soziales Engagement mit einer Sepp-Herberger-Urkunde ausgezeichnet worden. Einen der Preise nahm Michael Wehmann entgegen. Allerdings nicht in seiner Funktion als Trainer des VfB Eimbeckhausen, sondern für die Jugendanstalt Hameln, die den dritten Platz in der Kategorie "Resozialisierung" belegte.

veröffentlicht am 13.03.2020 um 10:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige