weather-image
12°
3:2-Erfolgüber Spitzenreiter Klein Berkel

Sensation durch Rohden

Fußball (de). Für dieÜberraschung des Spieltages in der Hameln-Pyrmonter Kreisliga sorgte der TuS Rohden-Segelhorst, der Tabellenführer TSV Klein Berkel eine Niederlage beibrachte.

veröffentlicht am 30.04.2007 um 00:00 Uhr

Rohden - Klein Berkel 3:2. Nachdem der TuS zuletzt schwächelte und Punkte abgab, zeigte er nun wieder sein wahres Gesicht und fügte dem Tabellenführer eine Niederlage bei. Die 1:0-Führung durch Ole Schelenz nach fünf Minuten glich Julian Schramm in der 43. Minute zum 1:1 aus, bevor Sascha Herrmann in der 55. Minute die Gäste 2:1 in Front brachte.Die Partie schien gelaufen zu sein, als in der 90. Minute Matthias Chichocki zum 2:2 erfolgreich war. Der Schiri pfiff die Begegnung noch einmal an, Chichocki kam wieder an den Ball und erzielte das 3:2. Fischbeck - Tündern II 1:2. Bei ausgeglichener erster Halbzeit versäumte es der TSC, in Führung zu gehen. Die Chance dazu bot sich Christian Bruns, der aber zweimal knapp scheiterte. Nach dem Seitenwechsel machten die Platzherren auf und kassierten prompt ein Gegentor, für das Eduard Mittelstedt in der 47. Minute verantwortlich zeichnete. In der 60. Minute baute Melih Öner Tünderns Führung auf 2:0 aus, bevor Mate Gerull auf 2:1 verkürzte. Hemeringen - Holzhausen 4:2. Der Schiedsrichter verteilte acht gelbe Karten, zeigte Pede und Fabrizius in der Schlussminute wegen Meckerns Gelb-Rot und verwies in der 87. Minute Holzhausens Gündis wegen einer Tätlichkeit mit Roter Karte vorzeitig vom Platz. Für die 1:0-Führung zeichnete Iwan Pede (11.) verantwortlich. Christian Kolb (33.) baute die Führung auf 2:0 aus, Eugen Fabrizius (41.) war zum 3:0 erfolgreich und dann war es Frank Heinemann, der in der 51. Minute mit einem Eigentor die Gäste 3:1 wieder ins Spiel brachte. In der 62. Minute verkürzte Busse mit einem Foulelfmeter auf 3:2, aber nur zwei Minuten später besorgte Fabrizius den 4:2-Endstand.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt