weather-image
10°
×

Mitglieder sitzen auch in den Fachausschüssen der Stadtrates Hessisch Oldendorf – gute Zusammenarbeit gelobt

Seniorenbeirat fordert weiterhin Pflegestützpunkt

Hess. Oldendorf. Der neu gebildete Seniorenbeirat (SB) der Stadt Hessisch Oldendorf traf sich im Feuerwehrhaus Krückeberg zu seiner konstituierenden Sitzung. Nach der Begrüßung seitens Bürgermeister Harald Krüger und den Grußworten von Ortsbürgermeister Dr. Dieter Claus und Herrn Horstmeyer von der Sparkasse Weserbergland wurden als neue Mitglieder des Seniorenbeirates Helmut Klausing von der SPD, Rolf Dieter Schulzvon der evangelischen Kirche, Heinz Koch und Günter Runne vom Sozialverband und Seven Sadulla vom türkischen Verein begrüßt.

veröffentlicht am 22.12.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 04:21 Uhr

Unter der Leitung von Bürgermeister Krüger wurde der neue Vorstand des Senioren-beirates einstimmig gewählt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender ist Fritz Holstein. Sein Stellvertreter und damit 2. Vorsitzender ist Wilhelm Waltemathe, Schriftführer ist Jürgen Bräunig und stellvertretende Schriftführerin ist Renate Göhmann. Beisitzer sind Helmut Klausing und Elfriede Rügge.

Der alte und neue Vorsitzende Fritz Holstein erinnerte an die Gründung des Senio-renbeirates im Jahr 2004, an die Vorträge und Veranstaltungen in den zurückliegenden Jahren, insbesondere an die Computerkurse mit Gustav Denzer und Wilhelm Waltemathe.

Inzwischen ist der Seniorenbeirat auch in den Fachausschüssen des Stadtrates vertreten und die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung klappe sehr gut, wie Schriftwart Jürgen Bräunig bei der konstituierenden Sitzung lobt. Die Arbeit mit älteren Migranten habe begonnen, wodurch der türkische Verein jetzt auch Mitglied im Seniorenbeirat sei.

Auch nach sechs Jahren gäbe es noch viel zu tun, um für die ältere Generation in der Stadt Hessisch Oldendorfdorf einzutreten, meinten die Mitglieder des Seniorenbeirates. Als vordringlichste Aufgabe sehen sie die Einrichtung eines Pflegestützpunktes für die älteren Bewohner der Stadt Hessisch Oldendorf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige