weather-image
21°
×

60 Bewohner des Senioren-Domicils lassen den Sommer hochleben

Senioren schwelgenüber Stunden in der Romantik der Seefahrt

Bad Eilsen. Sein Sommerfest hat das Senioren-Domicil am Kurpark bei hochsommerlichem Wetter feiern können. Der Sommer hatte seinen Höhepunkt, die Stimmung im hübschen Garten der Einrichtung ebenfalls. Unter dem Motto "Eine Seefahrt, die ist lustig" haben 60 Bewohner gleich mehrere kurzweilige Stunden verbracht.

veröffentlicht am 13.08.2008 um 00:00 Uhr

Mit einem Kaffeetrinken wurde das Fest eröffnet. Nils Meyer begrüßte die Gäste. Dem Motto entsprechend wurden, von Herrn Bückmann musikalisch begleitet, Seemannslieder vorgetragen und gesungen. Die gekonnte Begleitung sorgte dabei sichtlich für Stimmung und animierte zum Mitsingen. Das bunte Programm aus Liedern, Gedichten und lustigen Auftritten (vorwiegend im Zeichen der Seefahrt) war fantasievoll zusammengestellt. Mitarbeiter bereicherten mit ihren Liedvorträgen das Sommerfest. Auch der Sketch "Die Kreuzfahrtgewinnerin" zog das Publikum in seinen Bann. Ein Höhepunkt des Nachmittags war sicherlich "Ballon Elly", die mit ihren Figurenballons die Bewohner sichtlich erfreute. Mit gemeinsamem Singen, einem besonderen Abschlusslied und dankenden Worten des Heimbeirates ging das schöne Fest zu Ende. Zum Schluss gab es noch eine kleineÜberraschung für alle Gäste, als es hieß: "Das Sommerbüfett ist eröffnet!" Bei leckeren Speisen und Getränken wurde geklönt und noch ein wenig über das Erlebte geplaudert. Man war sich einig: Das war ein schöner Sommernachmittag, das Motto gut gewählt und die Seefahrtromantik spürbar ...



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige