weather-image
19°
×

Senior offenbar Opfer eines Trickdiebes - Fahndung

Ein Senior aus Hameln ist am Freitagvormittag gegen 9.50 Uhr offenbar Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Ein unbekannter Mann hatte den 84-Jährigen an der Sudetenstraße angesprochen und ihn gefragt, ob er einen Euro wechseln könnte. Der Hamelner wies den Fragenden ab und ging in Richtung Baustraße weiter. Unterwegs bemerkte er das Fehlen eines braunen Lederetuis, in dem sich Ausweise und andere Dokumente befanden. Der Senior geht davon aus, dass er bestohlen wurde.

veröffentlicht am 20.05.2016 um 12:48 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige