weather-image
15°
×

Chorleiter Uwe Lange will mit modernen Liedern mehr junge Leute zum Singen bewegen

Seltene Ehrung für Ludwig Graue

Heßlingen (rk). Eine Überraschung war es für den Jubilar nicht mehr, denn die Urkunde war ihm irrtümlich schon ins Haus gebracht worden. Doch er freute sich sehr, als ihm Vorsitzender Ralph Tegtmeier die goldene Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes überreichte. Ludwig Graue wurde für 60 Jahre aktives Singen geehrt. Auf der Jahresversammlung des Männergesangvereins Heßlingen betonte Tegtmeier, Ludwig Graue sei eine der „treuesten Seelen“ des Vereins. Von 1962 bis 1974 selbst Vorsitzender, stehe er der Vereinsführung noch heute mit seinem Rat zur Verfügung und sei mit seinen 85 Jahren eine der tragenden Stimmen im 1. Bass. Willi Feldmann und Werner Unzner wurden ebenfalls für ihre Treue ausgezeichnet, sie hatten an keinem Übungsabend gefehlt und können sich mit dem Titel „Sänger des Jahres“ schmücken. Fünf Sänger wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt: Ernst Brix, Horst Hage, Manfred Radke, Eberhard Volkmer und Willi Kuhfuß. Sie erfüllen die Voraussetzungen: Man muss siebzig Jahre alt sein und seit 50 Jahren aktiv singen oder sich besonders um den Verein verdient gemacht haben.

veröffentlicht am 16.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 23:41 Uhr

Dreizehnmal sang der Chor bei Geburtstagen, einmal zur diamantenen Hochzeit. Von den Sängern wurden Seniorenkaffee und die Senioren-Weihnachtsfeier, das Aufstellen des Maibaumes, das Grillhüttenfest, der Kirmesgottesdienst, der Volkstrauertag und der Weihnachtsgottesdienst musikalisch mitgestaltet. Höhepunkt war diesmal die Teilnahme am musikalischen Frühschoppen in Haverbeck.

Einstimmig wiedergewählt wurden: Der 1. Vorsitzende Ralph Tegtmeier, Stellvertreter Helmut Siekmann, Kassenwart Hartmut Triebold, Stellvertreter Franz Galetzka, Schriftführer Andreas Hawranke, Stellvertreter Eberhard Volkmer, Notenwart: Dietmar Kairies, Stellvertreter Werner Unzner und als Vertreter der fördernden Mitglieder Martin Gahl.

Chorleiter Uwe Lange hob die freundschaftliche Atmosphäre an den Übungsabenden hervor. Zusammen mit dem Vorstand setzt er auf mehr moderne Liedsätze, die durch berühmte Interpreten populär geworden sind. Man hofft, dadurch mehr junge Leute zum Mitmachen zu bewegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige