weather-image
10°
×

Erzählcafé in Ramsauers Mühle

Seit zwei Jahren

Heßlingen. Bis auf den letzten Platz besetzt mit fröhlich gestimmten Gästen zeigte sich Ende September das hauseigene Café des Seniorenheims Ram-sauers Mühle in Heßlingen beim zweijährigen Jubiläum des Erzählcafés unter dem Motto „Aber bitte mit Sahne“.

veröffentlicht am 24.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:21 Uhr

Die Landsommer-Führerin Renate Schulte berichtete aus der Zeit, in der Beethoven seinen Kaffee in Glaskolben brühte und dabei einen wundervollen Geschmack erzielte, über Napoleon, der die Kaffeebohne auch sehr genoss, bis in die heutige Zeit, wie auch unser Lieblingsgetränk sich entwickelt hat. Sie fesselt dabei die Zuhörer und brühte dann vor Ort, in den mitgebrachten Glaskolben für die Anwesenden einen Kaffee, wie auch Beethoven ihn zu seiner Zeit genoss. In feinen Mocca-Tassen wurde dieses feine Getränk dann verteilt und wer wollte, genoss dazu ein Stück selbst gebackenen Kuchen oder Torte aus dem Mühlencafe. Alle Anwesenden drückten mit Applaus ihren Dank für den unterhaltsamen Nachmittag aus.

LandsommerFührerin Renate Schulte begeisterte die Senioren in Ramsauers Mühle mit ihren Erzählungen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige