weather-image
×

Feierstunde beim Dehmker Frauenkreis

Seit Jahren Treffpunkt

Dehmke (ubo). Mit Optimismus in die nächsten 35 Jahre. Seit 35 Jahren besteht der Frauenkreis Dehmke, der mit einer kleinen Feierstunde diesen Geburtstag feierte. „35 Jahre sind vergangen, und keiner hat’s gemerkt“, stellte die Vorsitzende des Frauenvereins Dehmke, Ruth Sonnemann, fest. „Wir nehmen unser Leben selbst in die Hand“, rief sie in ihrer Ansprache den Mitgliedern zu und blickte auf die zahlreichen Aktivitäten zurück.

veröffentlicht am 07.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 22:21 Uhr

So beteiligen sie sich seit 33 Jahren am Ferienpass und richten im Wechsel mit Dehmkerbrock, Multhöpen und Herkendorf die Weihnachtsfeier mit Kindertheater aus. Auch Städtereisen im gesamten Norddeutschen Raum stehen in der Vereinsgeschichte, die am 25. März 1975 begann. Derzeit gehören 15 Damen dem Frauenverein an. Von Beginn an steht Ruth Sonnemann dem Frauenverein vor.

Im Rahmen der Feierstunde erhielten Mitglieder entsprechende Ehrungen. Seit 35 Jahren sind Ingrid Beermann, Irmgard Beermann, Friedchen Deppmeyer, Sigrid Schlenz und Renate Stiller im Frauenverein aktiv. Anita Rehse, Helga Schwedler und Marlene Siekmann sind seit 32 Jahren dabei und Margot Müller seit 23 Jahren. Inge Schütte unterstützt den Verein seit 13 Jahren und Renate Strüve seit neun Jahren. Christa Müller und Christa Sonnemann gehören seit acht Jahren dazu und Maria Heinrich seit zwei Jahren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige