weather-image
27°
Neubesetzung wird nachgezogen

Seit 60 Jahren im Schützenbund

Lauenstein. In der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Lauenstein durfte der 1. Vorsitzende Horst Ulbrich eine nicht alltägliche Ehrung vornehmen. Die Ehrennadel in Gold des deutschen Schützenbundes erhielt für 60 Jahre Mitgliedschaft, der Schützenbruder Adolf Behrens.

veröffentlicht am 08.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5284144_wvh0803_Schuetzenverein_Lauenstein_P1.jpg

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Schützenbund wurden Siegfried Jähn und Friedrich Gertz geehrt. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft konnten die Vereinsmitglieder Gertrud Miklis und Thomas Jähn zurückblicken und 25 Jahre sind schon die Schützen Peter Spriewald, Maik Henzen, Markus Jähn und Maik Buckendahl im Lauensteiner Schützenverein.

Schießsportwart Jürgen Würdemann verlas eine lange Liste der Erfolge bei Wettkämpfen und freute sich besonders, dass in der 121-jährigen Vereinsgeschichte in Lauenstein zum ersten Mal mit Malte Hartmann-Kretschmer ein Schülerkönig ausgeschossen wurde.

Da der Vorstand nicht auf allen Posten neu besetzt werden konnte, wird in den kommenden Wochen bei einer weiteren Zusammenkunft dieses nachgeholt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare