weather-image
22°
Reit- und Fahrverein Emmerthal feiert 60. Geburtstag im Gasthaus zur Post in Esperde

Seit 60 Jahren hoch zu Ross in Emmerthal

Emmerthal. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des am 1. Oktober 1950 gegründeten RFV trafen sich die Mitglieder jetzt im Gasthaus zur Post in Esperde, um kräftig zu feiern. Um 19 Uhr wurden die Gäste in dem mit 110 Personen ausverkauften Saal mit einem Sektempfang begrüßt.

veröffentlicht am 24.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 05:41 Uhr

Gute Stimmung herrschte bei der Jubiläumsfeier des Emmerthaler Reit- und Fahrvereins.

Schließlich konnten, nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wilhelm Bente, alle Gäste am leckeren Buffet ihre leeren Mägen füllen.

Die Jubiläumsrede wurde von Dr. Arndt Schulze gehalten, der als Zeitzeuge die vergangenen 60 Jahre Revue passieren lies. Nach dem offiziellen Teil ging es dann zu Spaß und Tanz über, der Auftritt eines ganz besonderen Gastes war der Höhepunkt des Abends. Sie erzählte nette Anekdoten über einige Gäste und zog somit das „Publikum“ auf ihre Seite, sodass alle Lachmuskeln in Anspruch genommen wurden. Bei einer Tombola wurden drei Preise verlost, der Hauptpreis für das Reiterwochenende in der Lüneburger Heide ging nach Hajen. Die Liveband heizte richtig ein und lies die Gäste bis in die frühen Morgenstunden feiern und tanzen.

Über die große Resonanz der verbundenen Vereine hat sich der Reit- und Fahrverein sehr gefreut.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare