weather-image
15°
×

Ehrung bei der Schützengilde „Horrido“

Seit 40 Jahren dabei

Hilligsfeld. Die Jahreshauptversammlung der Schützengilde „Horrido“ Hilligsfeld fand im Vereinslokal Gasthaus Schrader statt. Nach einem gemeinsamen Essen begrüßte der 1. Vorsitzende Michael Upenek alle anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder. Der 2. Vorsitzende Reiner Kleine trug den Jahresbericht 2013 vor. Aus den Berichten der Damen-, Jugend- und Pistolenschützen gingen die sportlichen Erfolge hervor.

veröffentlicht am 20.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:21 Uhr

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Christa Czizikowski und Reiner Kleine mit der goldenen Ehrennadel des deutschen Schützenbundes geehrt, sie erhielten außerdem die goldene Vereinsnadel.

Bei den Neuwahlen wurde Michael Upenek als Vorsitzender bestätigt, genauso wie Reiner Kleine als sein Stellvertreter, Magdalene Wöbbecke als Schießsportleiterin und Jugendleiterin, Erika Dannat als 1. Damenleiterin, Adelheid Rüffer als 2. Damenleiterin, Manfred Grieße als Referent der Pistolenschützen und Christine Wöbbecke als Kassenführerin, Schriftführerin und Pressewartin.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige