weather-image
17°
Bückeburger Kegelvater Horst Ahrens geehrt

Seit 40 Jahren dabei

Bückeburg (rd). Seit 40 Jahren ist er Mitglied in dem Kegelklub "Rollendes Glück", davon 22 Jahre als Kegelvater: Jetzt ist der Bückeburger Horst Ahrens von seinem Kegelklub mit einer Ehrenurkunde und einem Geschenkgutschein geehrt worden.

veröffentlicht am 17.11.2008 um 00:00 Uhr

In der Dankesrede ließ der stellvertretende Kegelvater Alfred Barkhausen die 40 Jahre von Ahrens' Mitgliedschaft Revue passieren. "Unter deiner Leitung kam weder die sportliche Note noch die Geselligkeit zu kurz. Dein Humor und Witz haben unsere Kegelabende geprägt", dankte Barkhausen dem Kegelvater. Zurzeit gehören dem Kegelklub zehn Mitglieder an. Er trifft sich alle 14 Tage freitags von 20 bis 22 Uhr zum Kegeln im Jetenburger Hof, Jetenburger Straße 33.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare