weather-image
21°
×

Sehr ungemütlich

veröffentlicht am 27.11.2017 um 15:08 Uhr

28. November: Trüb, windig und überwiegend trocken geht der November heute in die letzten Runden. Das für uns maßgebende Sturmtief „Torsten“ zieht mit seinem Kern in die Westliche Ostsee, doch seine Regenfronten erreichen den Kreis Hameln-Pyrmont nur strichweise mit wenigen Tropfen um die Mittagszeit. Anders verhält es sich mit dem gut entwickelten Windfeld des Tiefs. Es wird uns den ganzen Tag über mit teils ruppigen Böen aus Südwesten zusetzten. Unerfreulich bleiben die Temperaturen. Sie halten sich bei höchstens 6 Grad am Tag und 2 bis 3 Grad in der bewölkten und niederschlagsfreien Nacht auf. Gegen die gefühlt sogar 2 Grad helfen nur Mütze, Handschuhe und ein Schal. Die Aussichten für Mittwoch: nicht mehr so windig, zum Abend etwas Schnee möglich, etwas kälter.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Heiter bis wolkig, trocken, Temperaturen von minus 5 bis plus 3 Grad. zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige