weather-image
12°
×

Flugverein Weinberg erinnert an die Ju-Days

Segelfluglegenden in der Luft

Bückeburg. Am kommenden Wochenende wird sich auf dem Segelflugplatz alles um Oldtimer-Segelflugzeuge drehen.

veröffentlicht am 12.06.2008 um 00:00 Uhr

Zu Gast sind der legendäre SG-38-Schulgleiter sowie das Grunau Baby, auf dem angehende Jagdflieger ihre ersten Flüge machten. In den Anfängen der Fliegerei auf dem Weinberg waren diese auch die ersten Vereinsmaschinen. Außerdem: Zur Erinnerung an die letzte Landung einer Ju-52 auf dem Weinberg (im August 2007) wird am Sonnabend, 14. Juni, um 18 Uhr ein Gedenkstein gesetzt. Anschließend wird gemeinsam gegrillt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige