weather-image

Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf der B 482

Petershagen. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 482 sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Gegen 14.05 Uhr war ein 61-jähriger Autofahrer mit seinem VW Polo aus der Region um Minden kommend in Richtung Nienburg unterwegs, als er zwischen dem Schleusenkanal Windheim und der Abfahrt Döhrener Straße ohne erkennbaren Grund in einer lang gestreckten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn kam. Dort stieß der Polo frontal mit dem Audi A6 eines 53-Jährigen zusammen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt, konnten sich aber selbst aus ihren Fahrzeugen befreien. Sie mussten vor Ort notärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Autos entstand Totalschaden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B482 etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 40 000 Euro.aw/Polizei

veröffentlicht am 02.07.2013 um 19:22 Uhr
aktualisiert am 02.07.2013 um 21:07 Uhr

270_008_6453034_Unfall_Windheim.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt