weather-image
21°
×

Schwerer Verkehrsunfall in Afferde

Trümmerteile auf der Straße, ein Rad samt Aufhängung abgerissen und eine Mauer beschädigt: In Afferde ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die 57 Jahre alte Fahrerin und ihr 65-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Ein Hund, der auch im Fahrzeug saß, blieb weitgehend unverletzt. Nach Polizeiangaben wirkte dieser lediglich leicht geschockt, ansonsten aber munter.

veröffentlicht am 03.07.2021 um 16:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige