weather-image
15°

Schwerer Verkehrsunfall bei Thüste

Die Feuerwehren Salzhemmendorf und Thüste, Notarztdienst und Rettungswagen aus dem Kreis Hildesheim sind am späten Mittwochabend gegen 22.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Thüste und Weenzen gerufen worden. Feuerwehrleute holten ein Unfallopfer aus einem Wrack. Die Straße musste mehr als eine Stunde gesperrt werden.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 23:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt