weather-image
13°
×

Schwerer Verkehrsunfall bei Aerzen

Auf der Bundesstraße 1 hat sich am Abend zwischen Aerzen und Reher ein schwerer Verkehrsunfall ereignet - ein Auto ist über den Kreisel gefahren, ist durch die Luft geflogen und auf einer Grünfläche gelandet. Der Kombi liegt auf der Seite. Feuerwehrleute haben den Fahrer vor wenigen Minuten aus dem Wrack befreit und dem Notarztteam übergeben. Feuerwehrleute regeln den Verkehr. Eine Hälfte des Kreisels ist gesperrt.

veröffentlicht am 19.09.2015 um 21:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt