weather-image
21°
×

Schwerer Unfall in Thüste - Taxi erfasst Fußgänger

In Thüste hat sich am frühen Sonntagmorgen gegen 6:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet - am Ortseingang (von Wallensen aus gesehen) wurde ein Fußgänger frontal von einem Taxi erfasst. Das Opfer wurde mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus nach Hildesheim gebracht. Gegen 8:30 Uhr wurde das Wrack mit einem Kran geborgen, danach war die Straße wieder komplett frei.

veröffentlicht am 18.01.2015 um 08:51 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige