weather-image
18°

Nach neun Jahren Abschied / Bernd Meier neuer stellvertretend er Ortsbrandmeister

Schwerer Abschied: Christian Lüdecke verlässt die Ortsfeuerwehr Segelhorst

Segelhorst (fre). Nach neun Jahren verabschiedete sich der stellvertretende Ortsbrandmeister und Gruppenführer Christian Lüdecke von der Ortswehr Segelhorst: "Es tut weh zu gehen, aber ich kann nicht mehr voll für die Wehr da sein. Auch wenn es nicht immer leicht war, hat es mir Spaß gemacht." Lüdecke ist aus beruflichen Gründen in die Schweiz gezogen. Ortsbrandmeister Harald Junker dankte ihm für die harmonische Zusammenarbeit. Bernd Meier wurde in der Jahresversammlung, die im Feuerwehrhaus stattfand, zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. Friedrich Meier, Sprecher der Altersabteilung, gab sein Amt an Heinz Post ab.

veröffentlicht am 15.02.2007 um 00:00 Uhr

Hans-Jürgen Hoffmann und Harald Junker mit den Geehrten der Orts


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?