weather-image
22°

"Fliegen war mein Leben" - Norbert Obertanner lässt Erlebnisse Revue passieren

Schwere Flak und Druckverband verstümmeln Sprache des Piloten

Bückeburg (bus). "Fliegen war mein Leben - Jahrgang 1922 erzählt" heißt eine im Eigenverlag herausgegebene Publikation, in der Norbert Obertanner seine Erlebnisse Revue passieren lässt. Ein Leben, das sich über weite Strecken in dem normalerweise den Vögeln vorbehaltenen Element Luft abspielte. "Mein Zuhause war das Cockpit", gibt Obertanner im Untertitel preis. Die Suche nach dem Zuhause nahm ihren Anfang vor mehr als sieben Jahrzehnten. "Seit dem Frühjahr 1937 tat ich alles, um Pilot zu werden", berichtet der Autor.

veröffentlicht am 12.09.2008 um 00:00 Uhr

Ein Kapitel des Buches "Fliegen war mein Leben" widmet sich der


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?