weather-image
×

Schwelbrand verursacht hohen Sachschaden

In einer Halle eines Hamelner Textilreinigungsbetriebes ist es am späten Nachmittag zu einem Schwelbrand gekommen. Auf einer Kabelbrücke waren Strom- und EDV-Kabel sowie Schläuche in Brand geraten. Die Hamelner Feuerwehr löschte die Flammen mit CO2- und Schaumlöschern. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von über 50000 Euro.

veröffentlicht am 31.08.2015 um 21:17 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt