weather-image
15°
×

Schwalbennester von Hauswand abgeschlagen

In Thal soll ein Mann (60) sieben Schwalbennester in der Brutzeit von einer Hauswand geschlagen und entsorgt haben. Das Entfernen von Schwalbennestern sei grundsätzlich nur in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde möglich, sicherlich aber nicht während der Brutzeit, heißt es von der Polizei. Wo die Nester und die jungen Schwalben geblieben sind, konnte nicht ermittelt werden, so ein Polizeibeamter. Die Polizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz.

veröffentlicht am 03.06.2019 um 13:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt