weather-image
×

Schwalben treffen sich zum Frühstück

TÜNDERN. Auch in diesem Jahr haben sich die Senioren vom HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern zu einem Frühstück im Raum der Schlachterei Dutschke getroffen.

veröffentlicht am 25.06.2019 um 15:28 Uhr

Insgesamt 31 ehemalige Fußballer und Freunde der Schwalben waren begeistert von der großen Auswahl am Buffet. Nach dem Essen wurde viel diskutiert über den Fußball in Tündern, früher und heute. Super, dass die 1. Mannschaft Meister geworden ist und das Abenteuer Oberliga angehen wird. Die ehemalige Kicker wünschen den Oberligakickern viel Glück. Dass die 2. Mannschaft nicht aufgestiegen ist, fanden die Senioren auch in Ordnung, denn die beiden Aufstiegsgegner waren einfach zu stark. Schade, dass beim Frühstück keiner vom Vorstand dabei war, denn so sind einige Fragen offen geblieben. Der Vorstand ist aber entschuldigt, da er im Augenblick in Verhandlungen steckt. So haben die Senioren vom HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern beschlossen, sich Ende September zum nächsten Schwalbenfrühstück zu treffen und konnten sich mit diesem Termin fröhlich voneinander verabschieden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige