weather-image
17°

Vorgeschriebene technische Prüfungen können nicht durchgeführt werden / Politik steuert aber gegen

Schwachstellen in der Feuerwehrzentrale aufgedeckt

Kreis Holzminden (bs). Eine vierte Stelle für die Feuerwehrtechnische Zentrale, eine aktualisierte Gebührensatzung, vor allen Dingen aber die Abkehr vom Gießkannenprinzip bei der Verteilung der Feuerschutzsteuer – mit diesen Ergebnissen konfrontiert eine Projektgruppe die Politik.

veröffentlicht am 02.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt