weather-image
28°

Schutzzone erweitert

Landkreis. Die Schutzzone in Schaumburg gegen die Blauzungenkrankheit bei Rindern wird erweitert.

veröffentlicht am 14.11.2008 um 00:00 Uhr

Fortan gehören außer Bückeburg und Rinteln, den Gemeinden Meerbeck, Hespe, Seggebruch, Bad Eilsen, Luhden und Ahnsen auch die Stadt Obernkirchen sowie die Gemeinden Wiedensahl, Niedernwöhren, Helpsen, Heeßen und Buchholz zur sogenannten Restriktionszone. Das hat das Veterinäramt des Landkreises mitgeteilt. Aus dem Schutzgebiet dürfen keine Wiederkäuer ausgeführt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare