weather-image
10°
×

Schutz vor Betrügern - Neue Senioren-Broschüre soll helfen

Die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2014 belegt: Ältere Menschen ab 60 Jahren werden verhältnismäßig selten Opfer von Gewaltkriminalität, allerdings nimmt im Bereich des Trickbetruges die Zahl der Delikte zu. Um ältere Menschen für mögliche Gefahren zu sensibilisieren und ihnen Tipps an die Hand zu geben, bieten die Polizei und der WEISSE RING zwei neue umfassende Ratgeber an, die den unterschiedlichen Lebensphasen und -bereichen von Senioren Rechnung tragen. "Sicher leben" fokussiert sich auf Gefahren an der Haustür, im Internet und Gewalt in der Pflege. Die Broschüre "Sicher zu Hause", richtet sich an Senioren im höheren Lebensalter, die nicht mehr so mobil sind; sie sind darum eher alterstypischen Gefahren ausgesetzt, die ihnen im häuslichen Umfeld (Haustür oder Telefon) begegnen können.

veröffentlicht am 17.08.2015 um 11:47 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt