weather-image

Schute treibt führerlos auf Weser

Kräfte von Feuerwehr und THW sind am Abend zu einem Einsatz auf der Weser ausgerückt. Sie sind auf der Suche nach einer führerlosen Schute, die flussabwärts treibt. Mittlerweile soll die Schote Wehrbergen passiert haben. Ein Mehrzweckboot der Feuerwehr ist bereits auf dem Wasser, ein stärkeres Boot des THW wird erwartet. Die Polizei fahndet nach drei Jugendlichen, die die Taue des Arbeitsschiffs an der Insel in Hameln gelöst haben sollen.

veröffentlicht am 03.04.2016 um 21:03 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt