weather-image
12°
Eurotrainer: Bad Pyrmonts Torjäger hat seine EM-Elf schon aufgestellt / 10. Juni ist Anmeldeschluss

Schumacher will mit Bayern-Stars den Titel holen

veröffentlicht am 31.05.2016 um 17:11 Uhr

270_0900_397_sp101_0106.jpg

Bad Pyrmont. Nur noch 9 Tage bis zur Fußball-EM: Wer beim Eurotrainer-Spiel der Dewezet mitmachen möchte, hat nicht mehr lange Zeit, sich anzumelden. Denn am 10. Juni ist Anmeldeschluss. Bad Pyrmonts Torjäger Kevin Schumacher hat seine Eurotrainer-Elf schon aufgestellt.

Selfie mit Kingsley Coman, Meisterfeier auf dem Marienplatz – Bad Pyrmonts Top-Torjäger Kevin Schumacher ist Bayern-Fan durch und durch. Am letzten Bundesliga-Spieltag ist er extra nach München gereist, um mit Philipp Lahm und Co. den Titel zu feiern. Kein Wunder, dass der 18-Jährige, der mit der Spielvereinigung in seiner ersten Herren-Saison gleich den Titel in der Bezirksliga gewionnen hat, für seine Eurotrainer-Elf voll auf die Meister-Bayern setzt. Fast die Hälfte seiner Spieler kickt für den Rekordmeister, darunter Welttorhüter Manuel Neuer. „Er hat in der vergangenen Saison einige Bälle gehalten, die eigentlich unhaltbar waren“, ist Schumacher begeistert.

In der Defensive setzt der Torschützenkönig der Bezirksliga 4 (26 Saisontreffer) auf die geballte Abwehrkraft des deutschen Meisters. Neben David Alaba soll es der Noch-Dortmunder Mats Hummels richten. „Einfach ein Leader. Er kann eine Mannschaft nach vorne treiben und ist dazu noch zweikampfstark“, meint der 18-Jährige. Die Dreierkette seiner Verteidigung komplettiert ein Königlicher: der Spanier Sergio Ramos von Real Madrid. Das ist geballte Weltklasse! Nur Außenseiter und Überraschungskandidaten sucht man in seinem Eurotrainer-Team vergeblich. Stattdessen baut er auf die Erfahrung internationaler Topspieler. Dazu gehört neben Mesüt Özil und Luka Modric im Vierer-Mittelfeld Frankreichs Paul Pogba. „Er ist noch sehr jung, bringt aber alles mit, was ein Profi braucht.“ Überzeugt ist Schumacher auch vom Türken Arda Turan. „Ein klasse Sechser. Er ist bissig, gewinnt viele Zweikämpfe und ist technisch stark.“

270_0900_398_sp234_2605.jpg

Schumachers Angriff lässt jeden Fußball-Fan mit der Zunge schnalzen. Logisch, dass der Torschützenkönig der Bundesliga da nicht fehlen darf. „Robert Lewandowski ist Kapitän in Polen und hat 30 Tore für Bayern geschossen. So einen Spieler muss man im Team haben.“ Ein Muss ist für ihn nicht nur der portugiesische Star Cristiano Ronaldo, sondern auch Lewandowskis Sturmpartner Thomas Müller. Eins ist klar: Sollten die Spieler in Schumachers Elf weit kommen und viele Punkte sammeln, hätte der Bayern-Fan, der – wie berichtet – zum 1. FC Egestorf-Langreder wechseln will, nach der EM doppelt Grund zum Jubeln.

Hinweis: Anmeldung und Spielregeln für den Eurotrainer auf dewezet.de

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare