weather-image
Gestern Nachmittag feierliche Einschulung mit Begrüßsrede und Vorführungen / Kaffee und Kuchen für die Eltern

Schulzentrum nimmt 94 neue Fünftklässler auf

Obernkirchen (sig). Der erste Tag in einer neuen Schule - Spannung pur nicht nur für die Schüler, sondern auch für Lehrer und Eltern. Das war auch gestern Nachmittag zu spüren, als 94 frischgebackene Fünftklässler zum ersten Mal im Forum des Schulzentrums "Am Ochsenbruch" saßen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:54 Uhr

Nach der Begrüßungsrede von Schulleiter Torsten Reinecke (l.) im

An die Begrüßungsrede des neuen Rektors Torsten Reinecke schloss sich ein abwechslungsreiches Programm an, das einen Einblick in das musikalisch-sportliche Angebot der Schule gab. Tanz, Schattenspiel, Chorgesang, Judo sowie Informationen über die einzelnen Arbeitsgemeinschaften lösten einander ab. Reinecke: "In einer guten Klassengemeinschaft haben alle ihren Platz: die Sportlichen und die Musikalischen, die Handwerker und die Redner, die Ernsthaften und die Lustigen, die sprachlich Begabten und die mathematischen Talente."

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare