weather-image
21°
×

Schulter-Gelenk-Chirurgie wird aus Rinteln abgezogen

Ab dem 1. April ist die Schulter-Gelenk-Chirurgie nicht mehr am Kreiskrankenhaus in Rinteln beheimatet. Die Abteilung zieht um ins Krankenhaus Bethel nach Bückeburg. Lange hatte die Gelenkchirurgie in Rinteln nicht Bestand, sie wurde erst im vergangenen Oktober eröffnet. Über die Gründe lesen Sie in SZ und LZ. Das Krankenhaus in Rinteln soll bis zur Inbetriebnahme des neuen Gesamtklinikums als Schwerpunkt die Altersmedizin haben.

veröffentlicht am 23.03.2015 um 15:58 Uhr
aktualisiert am 20.05.2015 um 19:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige