weather-image
23°
×

Schulstart in Hameln am 29. August: Mit Abstand, ohne Gesang

Der Schulranzen steht in den meisten Fällen schon bereit, von der Schultüte wird allerdings noch geträumt: Für mehr als 550 Mädchen und Jungen in Hameln beginnt am 29. August die Schule. An den 15 Hamelner Grundschulen laufen die Vorbereitungen für die Einschulungsfeiern derzeit auf Hochtouren – auch wenn diese in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mit Mindestabstand ein wenig anders ablaufen werden als sonst. So werden die Zeremonien an den Schulen, an denen mehr als eine Klasse eingeschult wird, in diesem Jahr gestaffelt ablaufen – zuerst Klasse 1a, dann Klasse 1b. Auch werden Schüler höherer Jahrgangsstufen keine Gesangs- oder Orchesterauftritte haben können. Catering darf aufgrund der aktuellen Landesverordnung nicht angeboten werden, zudem sind nur so viele Personen zugelassen, dass alle einen Sitzplatz bekommen.

veröffentlicht am 29.06.2020 um 15:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt