weather-image

Schullandheim Riepenburg bekommt Multifunktionsraum

Für insgesamt knapp zwei Millionen Euro bekommt das Schullandheim Riepenburg der Region Hannover ein neues Multifunktionsgebäude. Das haben heute (05.12.) die Mitglieder des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport der Region einstimmig beschlossen. Dem Schullandheim bei Hameln, das jährlich rund 10.000 Übernachtungen zählt, fehlten bisher multifunktional einsetzbare Räume für Schlecht-Wetter-Aktivitäten.

veröffentlicht am 06.12.2017 um 12:48 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare