weather-image
15°
Zu wenig Kinder: Ab 2009 füllen Abc-Schützen nur noch eine Klasse

Schule Wendthagen in Gefahr?

Wendthagen (ej). Mitglieder des Ortsrates Wendthagen-Ehlen haben sichüber die künftige Entwicklung der Grundschule "An der Bergkette" (Standort Wendthagen-Ehlen) ausgetauscht.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 10:06 Uhr

Auf Wunsch der SPD-Fraktion war dieser Punkt auf die Tagesordnung gesetzt worden. Anhand der Meldekartei war die voraussichtliche Anzahl der Abc-Schützen bis zum Jahr 2012 hochgerechnet worden. Demnach verfügt der Schulstandort bereits ab 2009 nur noch über etwa 22 bis 23 Erstklässler. Zu wenig, um zwei Anfängerklassen zu installieren. Denn die Grenze, eine Gruppe von Abc-Schützen in zwei Klassen aufzuteilen, liegt bei 28 Schülern. Bislang hat es immer jeweils eine Klasse am Standort Obernwöhren und eine am Standort Wendthagen gegeben. Jetzt befürchtet die SPD-Fraktion, dass Schulanfänger künftig nur noch in Obernwöhren eingeschult werden. Siegfried Doepel (SPD) dachteüber eine Veränderung des Einzugsbereiches nach, um den Schulstandort langfristig zu sichern. So böte sich an, die Straße St. Annen und den Bereich südlich der BBS hinzuzunehmen. "Wir können die Schule nur retten, wenn wir anderen etwas wegnehmen." Doch darüber müsse man nachdenken, immerhin gehe es um den gesellschaftlichen Mittelpunkt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt