weather-image
×

Schule verbannt Elterntaxis

Die Grundschule Tündern will der Unsitte mit einem Spiel beikommen: Sie erklärt den Bereich rund um die Schule zur "supergeheimen Bannzone". Zentrales Element des Spiels ist ein fiktiver Bannkreis, der circa 250 Meter um die Schule gezogen wird. Innerhalb des Bannkreises sollen sich die Kinder möglichst zu Fuß bewegen. Eltern, die trotzdem hineinfahren, um ihre Kinder direkt vor der Schule abzusetzen, verhindern, dass ihre Kinder Punkte sammeln können. Der Druck kommt also von der Rückbank. Das Projekt wird unter anderem von der Verkehrswacht Niedersachsen und dem Kultusministerium unterstützt.

veröffentlicht am 10.12.2019 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt