weather-image
29°
Tolle Aktion für Hunderte von Kindern

Schule mal anders: Zum Kennenlernen ins Bad

Salzhemmendorf (red). An einem sonnigen Freitag im August trafen sich 200 Schüler der acht Achterklassen der Schule am Kanstein, Salzhemmendorf, im Naturerlebnisbad, um sich zum Beginn des neuen Schuljahres kennenzulernen.

veröffentlicht am 09.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 15:41 Uhr

Naturbad Lauenstein

Unter Aufsicht des Sportlehrers Oliver Steffen sowie fünf Kollegen verbrachten die Schüler bei herrlichem Wetter mit Schwimmen, Spielen und Unterhaltung einen entspannten und vergnüglichen Vormittag im schönen und abwechselungsreichen Naturerlebnisbad.

Über eine gute Disziplin freute sich Vorstandsmitglied Wolfgang Schünemann. Am Freitag darauf fand die gleiche Veranstaltung, diesmal mit insgesamt 260 Schülern und sieben Lehrern für acht 5. Klassen, noch eimal statt, und auch diese Kinder waren begeistert von dieser Form des Kennenlernens

Außerdem bekamen die Schüler eine Führung durch die Parkresidenz, und zwar in Form einer Badführung mit einigen Bewohnern des Seniorenheims.

Schünemann war erfreut über das rege Interesse der Senioren (die Älteste war 99 Jahre alt), die es sich nicht nehmen ließen, knietief im seichten, natürlichen Wasser zu waten. Ein Wiederkommen der älteren Leute bei schönem Wetter wurde versprochen.

Am Sonntag, 13. September, findet auf der Minigolfanlage ein Turnier für Jedermann statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten bei Wolfgang Schüneman (Telefon 05153/6665), der natürlich auch für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare