weather-image
×

Kreishaus muss aufwachen

Schulbusprobleme endlich lösen!

Die Träumerei und Schläfrigkeit beim Landkreis hinsichtlich voller Schulbusse kotzt den normalen Bürger an.

veröffentlicht am 12.11.2020 um 23:51 Uhr

Autor:

Zu: „Weiter volle Schulbusse – Eltern in Rage“, vom 2. November


Wir sollen auf uns aufpassen und zu Hause bleiben, nicht mehr reisen usw. Aber die öffentliche Hand ist nicht in der Lage, simple Probleme, wie den Schulbusverkehr, kurzfristig zu lösen. Kommt endlich in die Socken, damit wir das Problem „Corona“ möglichst schnell in den Griff bekommen. Das geht aber nur, wenn alle aufwachen, vor allem auch im Hamelner Kreishaus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt