weather-image
10°
×

Schools out Party des Paritätischen Hameln mit den alten und den künftigen Helfern

Schulassistenten organisierten Beach-Party

Hameln. Auf dem Hof der Paritätischen Dienste in der Kaiserstraße fand die „Schools out Party“ für Kinder mit und ohne Behinderung statt. Zivildienstleistende und Freiwillige im sozialen Jahr aus der Schulassistenz hatten die Feier unter dem Motto „Beach-Party“ gestaltet.

veröffentlicht am 14.07.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:21 Uhr

In liebevoll geschmückter Atmosphäre gab es eine Station, bei der Kokosnuss-Boule gespielt werden konnte, eine Schatzsuche, Basteln von Blumen- und Muschelketten, eine Schmink-Station, Wasserbomben-Werfen und ein Rollstuhl-Volleyballspiel. Dem Motto entsprechend wurde auch ein Puppentheater aufgeführt: Leo Lionis „Swimmy“, der kleine schwarze Fisch, der ganz auf sich gestellt den Ozean erkundet und dabei auf viele ihm unbekannte Unterwasserwesen stößt, wurde mit selbst gebauten Figuren nachgespielt. Neben Kaffee und Kuchen wurden exotische Cocktails angeboten. Neben den derzeitigen Integrationshelfern besuchten auch einige der neuen Teilnehmer eines freiwilligen sozialen Jahres und neue Zivis die „Schools out Party“, sodass sie mit den Eltern und Kindern ins Gespräch kommen und sich einmal fernab von der Schule unterhalten und kennenlernen konnten.

Hübsch geschminkte Badenixe.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt