weather-image
16°
×

Kast arbeitet Steffi Fuhrmann in Vorstandsarbeit ein / Brigitte Weiß neue Damenleiterin

Schützen leiten Führungswechsel ein

Behrensen (gro). Dem Vorsitzenden des Schützenvereins Behrensen, Walter Kast, reicht es. Da würden Äußerungen gegen ihn und den Vorstand gemacht, Äußerungen, die dort nicht hingehörten, und bei Klarstellung der Sachverhalte wartete er vergebens auf Entschuldigungen. Das wolle er nicht mehr ertragen und daher wolle er auch nicht mehr zur Wiederwahl als 1. Vorsitzender für den Verein antreten, sagte Kast in der Jahreshauptversammlung vor 21 Mitgliedern von 49, wobei seine Kritiker durch Abwesenheit glänzten. Eindeutig stellte Kast für den Vorstand und das Amt des Vorsitzenden klar: „Die Mannschaft und die Mitglieder müssen voll hinter der Sache eines Vereines stehen“, und das sei nur in Teilen hier der Fall. „Ändern müssen sich hier die Mitglieder, denn wir müssen viel tun, damit der Verein nicht den Bach runter- geht.“ Seine Stellvertreterin, Steffi Fuhrmann, wurde dann für das Amt der Vorsitzenden vorgeschlagen. Doch die lehnte ab, mit der Begründung, dass sie das Amt nur übernehmen werde, wenn sie noch etwas Zeit habe. Die Versammlung einigte sich dann mit Zustimmung von Kast darauf, dass Kast sein Amt noch ein Jahr ausübt und in dieser Zeit Steffi Fuhrmann einarbeitet. Sie übernimmt dann in einem Jahr das Amt der Vorsitzenden. Schatzmeisterin ist Anneliese Lücke, den Schriftverkehr führt weiterhin Steffi Fuhrmann. Andrea Schopnie nimmt das Amt der Vereinsschießsportleiterin wahr. Resi Schaper, von 1975 bis 1996 stellvertretende und bis heute Damenleiterin, trat von ihrem Amt zurück. Brigitte Weiß wurde für sie gewählt. Vereinsschießsportleiterin Andrea Schopnie berichtete in der Jahreshauptversammlung von den sportlichen Aktivitäten. Sowohl im Rundenwettkampf mit dem Luftgewehr und Kleinkaliber wie auch bei den Kreismeisterschaften und Unterkreisschießen belegte der Schützenverein Behrensen im abgelaufenen Jahr 2010 erste, zweite und dritte Plätze in der Mannschafts- und Einzelwertung.

veröffentlicht am 16.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 23:41 Uhr

Steffi Fuhrmann wurde durch Kast mit Urkunde und Nadel für 15 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein geehrt. Überrascht wurde Kast dann von Fuhrmann, die ihm im Namen der Mitglieder für 40 Jahre Arbeit im Vorstand mit Blumen und Präsent dankte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige