weather-image
15°
×

Verein besteht seit 105 Jahren in Lüntorf

Schützen feiern im September

Lüntorf. Sein 105-jähriges Bestehen wird der Schützenverein in diesem Jahr feiern, und auch im vergangenen Jahr waren die Mitglieder sehr aktiv.

veröffentlicht am 06.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:21 Uhr

Olaf Zurmühlen, Vorsitzender des Vereins, blickte in seinem Jahresbericht auf Übungs- und Pokalschießen, das Königsschießen und das Vereinsmeisterschießen zurück. Zudem nahmen die Schützen an diversen überörtlichen Wettkämpfen teil. Dem Schützenverein gehören 22 Damen, 34 Herren und fünf Jugendliche sowie ein Gastmitglied an.

Der Vorstand zeichnete Ursula Lohmann als Ehrenmitglied aus und dankte Benjamin Zurmühlen für 15 Jahre, Nicole Wöltje für 25 Jahre und Gerd Lohmann für 60 Jahre Mitgliedschaft. Auch die besten Jahresschützen in den einzelnen Klassen wurden gekürt. Jacqueline Zurmühlen (1042 Ringe) und Alexander Fricke (985 Ringe) belegten in der Damen- und Schützenklasse den ersten Rang sowie Manuela Zurmühlen (1261 Ringe) und Norbert Bombel (1176 Ringe) in der Altersklasse.

Bei den Senioren erreichten Monika Schaper (1384 Ringe) und Karl-Heinz Strüver (1029 Ringe) den ersten Platz. Bei der Jugend erreichte Alexander Sumtsov (388 Ringe) den ersten Platz.

Der Vorsitzende bedankt sich bei allen Helfern für das zahlreiche Erscheinen an den einzelnen Veranstaltungen und wünscht allen für diese Saison viel Erfolg vor den Scheiben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige