weather-image
×

Schützen Behrensen sind zufrieden

Behrensen. Der Schützenverein Behrensen von 1895 stand kurz vor der Auflösung. Ein neuer Vorstand hat sich im Sommer 2015 gefunden, dadurch konnte der Verein weiter bestehen. Die Bilanz fällt nun sehr positiv aus. An den Übungsabenden sind immer so viele Schützen zugegen, dass die Schießstände gut belegt sind. Und der Schützenverein Behrensen ist auch wieder bei Rundenwettkämpfen aktiv. Neue Mitglieder nehmen an Ausbildungsmaßnahmen teil. Die Kameradschaft wird wieder mehr gepflegt. Auch bei Arbeitseinsätzen zur Erhaltung der Schießsportanlage stehen immer ausreichend freiwillige Helfer und Helferinnen bereit. Die geselligen Veranstaltungen des Vereins werden gut besucht, es könnten aber gerne noch mehr Ortsbewohner dabei sein, wünscht sich der Vorstand. Man merkt, jeder der Anwesenden, möchte den Verein am Leben erhalten. Die Mitgliederzahl ist leicht gestiegen. Für 50-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wurde der Vorsitzende Friedel Paulmann geehrt. „Es geht wieder aufwärts, so die allgemeine Stimmung im Verein“, berichtet Steffi Fuhrmann.

veröffentlicht am 10.03.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt