weather-image
×

Schraps zum Vize-Präsidenten der Ostsee-Parlamentarierkonferenz gewählt

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps ist zum Vize-Präsidenten der Ostsee-Parlamentarierkonferenz gewählt worden. Schraps leitet bereits seit Beginn der Legislatur die Delegation des Deutschen Bundestages bei der Ostsee-Parlamentarierkonferenz (BSPC). In dieser Funktion nahm Schraps in dieser Woche am digital tagenden Ständigen Ausschuss der Baltic Sea Parliamentary Conference (BSPC) teil. Bei dieser ersten Sitzung des Ständigen Ausschusses unter schwedischer Präsidentschaft wurde er vom BSPC-Präsidenten Pyry Niemi als einer von zwei Vize-Präsidenten vorgeschlagen und von den Teilnehmern einstimmig gewählt. Schweden hatte den Vorsitz der BSPC bei der digitalen Jahrestagung im August übernommen. Die zweite Vizepräsidentschaft liegt bei Litauen, deren Parlament im kommenden Sommer die Präsidentschaft übernehmen wird.

veröffentlicht am 20.11.2020 um 10:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt