weather-image

Schranke soll Weg zu den Kiesteichen versperren

Die Situation an den Kiesteichen in Tündern ist aus Sicht von Stadt und Realverband Tündern in den vergangenen Wochen eskaliert, weil Autofahrer sich nicht an das Fahrverbot gehalten haben. Stadt und Realverband sehen sich gezwungen zu handeln: Bereits Mitte dieser Woche soll eine Schranke die Durchfahrt am Ende der Brandenburger Straße unterbinden. Über die Wirtschaftswege bis zu den Kiesteichen vorzufahren, war auch bislang schon verboten. Allerdings: An die Verbotsschilder haben sich manche Autofahrer nicht gehalten, weiß auch das Ordnungsamt der Stadt.

veröffentlicht am 20.08.2018 um 10:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt