weather-image
×

Schornsteinbrand in Salzhemmendorf

Die Feuerwehr wurde am Montagabend kurz vor 18 Uhr zu einem Schornsteinbrand nach Salzhemmendorf gerufen. Zuerst hieß es, dass ein Ofen in Brand geraten sei, sagt der Pressesprecher der Feuerwehr Salzhemmendorf Tobias Kramer. Daher wurde auch die Drehleiter aus Hameln mitalarmiert. Diese konnte allerdings auf halben Weg wieder umkehren, als feststand, dass es sich nur um einen leichten Schornsteinbrand handele. Daraufhin kontaktierte die Feuerwehr einen Schornsteinfeger. Dieser wird den Kamin fegen und die heiße Asche, die sich im Schornstein festgesetzt hat, entfernen. Im Einsatz sind die Feuerwehren Salzhemmendorf, Hemmendorf und Lauenstein sowie das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Oldendorf.

veröffentlicht am 30.03.2020 um 18:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt