weather-image
29°

20 Euro weg / Gebäudeschaden größer als der Diebstahl / Polizei sucht Zeugen

Schon wieder ein Einbruch beim Nabu

Rehren (kdt). Es ist erst ein paar Wochen her, da versuchten unbekannte Täter, in das Vereinshaus der Nabu-Ortsgruppe am alten Klärwerk in Rehren einzubrechen, doch eine der doppelten Thermopane-Glasscheiben hielt dem Einbruchsversuch stand. Jetzt wurde das Gebäude wieder heimgesucht, und der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Einlass, nachdem mit einem Baumstamm die Tür "eingerammt" worden war.

veröffentlicht am 26.10.2007 um 00:00 Uhr

Mitglieder des Nabu haben ihr Vereinsheim erst einmal mit Brette


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?